Le Memorie del fu Signor Duca di Guisa. Prima parte. 3 Bücher in 1 Bd

Henri II de Lorraine, 5. Herzog von Guise (1614-1664) Erzbischof von Reims1640 zum Herzog von Guise ernannt nahm er an einer Verschwörung gegen Kardinal Richelieu teil, wofür er zum Tode verurteilt wurde. Er konnte nach Brüssel fliehen und erhielt alsbald den Befehl über österreichische Truppen im Kampf gegen Frankreich.Er führte auch 1647 und 1654 die Neapolitaner in ihrem Kampf gegen die Spanier, allerding ohne Erfolg. 240 gr

150,00

Vorrätig

Bei diesem Buch handelt es sich um altes Werk. Es kann nicht nachbestellt werden.